Startseite Rezepte Süße Nudeln mit Vanillesauce
Süße Nudeln mit Vanillesauce

Zubereitung:

Zimt- oder Kakaonudeln in Milch oder Wasser kochen. Danach kalt abbrausen, damit sie nicht verkleben. Die Nudeln auf Tellern portionieren und mit Vanillesauce übergießen. Auf Tellern portionieren und mit geschlagenem Obers und Schokoflocken verfeinert noch warm servieren.

 

kleine Tipps:

Statt Vanillesauce kann man natürlich auch andere süße Saucen (warm oder kalt) verwenden.
Für eine originelle kalte Nachspeise kann man statt warmen Saucen auch Speiseeis verwenden!

 

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.